Krak Chocolade Mexico Soconusco

Krak Chocolade Mexico Soconusco 70%

Normaler Preis
SFr. 9.50
Sonderpreis
SFr. 9.50
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Um 1500 kamen die Spanier nach Mexiko und sahen zum ersten Mal Kakao. Kakao war für die Azteken so wertvoll, dass er während allen Ritualen verwendet wurde: Zur Geburt, bei einer Hochzeit oder die Kakaobohnen wurden den Toten ins Grab gelegt. Sogar als Währung wurden Kakaobohnen verwendet. Der Kakao aus der Provinz Chiapas war der erste Kakao, den die Spanier nach Europa brachten. Heute wird der größte Teil des Kakaos in der mexikanischen Provinz Chiapas und Tabasco angebaut. Chiapas und Tabasco machen 99% des gesamten Kakaoanbaus in Mexiko aus. Von der Gesamtproduktion von 18.000 Tonnen aus Tabasco und 4.500 Tonnen aus Chiapas werden jährlich nur 100 Tonnen exportiert.

Herkunft Hersteller: Ermelo, Niederlande

Single Origin Kakaobohnen: Finca La Rioja Soconusco, Chiapas, Mexico

Fermentierung: 6 Tage 1 Mal gewendet

Ernte: 2018

Geschmacksnoten: Herb und ausgeglichen fruchtig: Trockenfrüchte, Rosinen, leichte Olivennote; Holznoten. Sehr Mild im Gesamtgeschmack

Zutaten: Kakaobohnen, Rohrzucker und Kakaobutter

Kakaoanteil: 70% 


80g

 Vegan, Glutenfrei