Krak Chocolade Jeneverbes St. Vincent

Krak Chocolade Jeneverbes St. Vincent 55%

Verkäufer
The small batch project
Normaler Preis
SFr. 8.00
Sonderpreis
SFr. 8.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nördlich von Venezuela und zwischen den karibischen Inseln Granada und Barbados liegt die kleine Insel St. Vincent and the Grenadines. Der Kakao wächst überall auf der Insel und wird von der St. Vincent Cocoa Company verwaltet. Sie bewirtschaften 250 Hektar Land und kaufen den Kakao von etwa 100 Bauernfamilien. Der Kakao wächst zwischen Mais-, Bananen- und Ingwerpflanzen, im Schatten von Kokosnuss- und Mahagonibäumen und wird an einem zentralen Ort fermentiert.

Was passiert mit dem Wacholder (Jeneverbes)? Die beerenförmigen Zapfen werden zur Aromatisierung von Gin, Aquavit und Benedictine verwendet. Das Getränk Gin hat seinen Namen von dieser Pflanze. Der Name "Genever" kommt von Wacholder.

Herkunft Schokolademanufaktur: Niederlande
Herkunft Kakaobohnen: St. Vincent a/t Grenadinen
Geschmacksnoten: Rund, aber gleichzeitig frisch und fruchtig mit Zitrusnoten durch die Wacholderbeeren.
Zutaten: Kakaobohnen, unraffinierter Rohrzucker, Kakaobutter, Wacholderbeeren, Milchpulver
Kakaoanteil: 55% 
80g
Glutenfrei. Enthält keine Nüsse. Kein Soja.