Kategorie: Schweizer Bean to Bar Schokolade

Die Schweiz ist das Land der Schokolade. Nur wenige sind klein, unabhängig und produzieren die Schokolade von der Kakaobohne bis zur Tafel (Bean to Bar) selber. Zudem deklarieren alle Hersteller in unserer Selektion den Ursprungsort der Kakaobohne.

Der besten Schokoladenhersteller der Schweiz

Erst seit wenigen Jahren bewegt sich die Bean to Bar Szene der Schweiz, und immer wieder fangen kleinste Hersteller an, mit der Schokoladenproduktion zu experimentieren. Wer ist der beste? Probiert es selbst. Soviel aber vorab:

Ganz vorne mit dabei sind die Puristen Garçoa aus Zürich, die als erste eine Auszeichnung bei den International Chocolate Awards bekommen haben und in all ihren Produkten nur Kakaobohnen und Rohrzucker (ohne Kakaobutter) verwenden. La Flor Zürichchocolatier und Taucherli aus Adliswil sind beide im Raum Zürich bereits sehr verbreitet ist. Orfève aus Genf sind die ersten aus der Westschweiz die etwas bekannter geworden sind. Und die Produzenten die erst vor kurzem angefangen haben: Gebrüder Grimm aus dem Kanton BernKürzi Kakao aus Zürich und Sade.

Erfahre mehr in unserem Blogeintrag.

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

24 Produkte

Preis

Der höchste Preis ist

CHF
CHF
Marke

24 Produkte