Kategorie: La Flor

Laura Schälchli

Laura Schälchli, zusammen mit Finn Ramseier, Zelia Zadra, Ivo Müller und Heini Schwerzenbach sind La Flor, einer der jüngsten Schokoladenmanufakturen in Zürich. Ihre Manufaktur befindet sich in "das Provisorium", ein Inkubator für innovative und nachhaltige Lebensmittel-Start-ups. Hier verarbeitet La Flor Kakaobohnen in kleinen Chargen. Sie rösten und mahlen sie im Steinmélangeur vor Ort und verzichten ganz auf Zusatzstoffe.

 

Als Inspiration für die Namensgebung diente «Flor» ein bekannter schwarzen Seidenstoff, der in Zürich zwischen dem 14. Und bis ins 19. Jahrhundert hergestellt wurde. In dieser Zeit florierte hier die Seiden-Industrie und dessen Handel. Leider ist hiervon nicht viel übrig geblieben: Der Florhof zum Beispiel in der Nähe der Altstadt. La Flor möchte mit ihrem Namen die Verbindung zum historischen Zürcher Handwerk herstellen. Auch die Form der Riegel und die Kunst auf der Verpackung unterstützen dieses Thema.


5 Produkte
  • La Flor Fazenda Vera Cruz 70%
    Normaler Preis
    von SFr. 5.00
    Sonderpreis
    von SFr. 5.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • La Flor Finca Rodrigo 73%
    La Flor Finca Rodrigo
    Normaler Preis
    von SFr. 5.00
    Sonderpreis
    von SFr. 5.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • La Flor Hacienda Limon 74%
    La Flor Hacienda Limon Schokoladentafel
    Normaler Preis
    SFr. 8.80
    Sonderpreis
    SFr. 8.80
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • La Flor Hacienda Limon aus Ecuador - Milch und Nibs 62%
    La Flor Hacienda Limon Kakao und Nibs
    Normaler Preis
    SFr. 8.80
    Sonderpreis
    SFr. 8.80
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • La Flor Tesoro Escondido 75%
    La Flor Tesoro Escondido
    Normaler Preis
    von SFr. 5.00
    Sonderpreis
    von SFr. 5.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft