Nein zu social distancing! Unsere Gedanken dazu

Andrea Thurner The small batch project

Dies ist eine Zeit der physischen Distanzierung, aber NICHT der sozialen Distanzierung! Wer hat diese Formulierung überhaupt erfunden? Wir müssen mehr denn je sozial nahe bleiben.

Letzte Woche wurden wir mit schrecklichen Nachrichten, Angst und Einschnitten in unser tägliches Leben bombardiert. Ich verbrachte die ganze Woche damit, wie ein kopfloses Huhn herumzulaufen, und Kinderbetreuung und Elternbetreuung zu organisieren, ah ja und Arbeiten!

 

Stop. Pause. Halt. Atmen.

 

Ich habe mir endlich erlaubt, mir Zeit zu nehmen die aktuelle Situation wahrzunehmen. Mir zugestehen wie zutiefst beunruhigend und stressig diese Zeit ist. Dieses Zugeständnis fühlt sich wie eine Erleichterung an.

Die Personen um mich herum scheinen zwei grundlegende und extrem soziale Mechanismen zu verwenden, um mit diesem Wahnsinn fertig zu werden: 1) Humor: Ich habe noch nie einen so erstaunlichen Ausbruch von Witzen und Kreativität gesehen (WC Papier?). 2) Caring: Es gibt so viele aufrichtige Angebote, um zu helfen. Sei es gegen über der Familie, in der Nachbarschaft oder sogar gegenüber völlig Fremden.

Wir erweitern unsere Unterstützung intuitiv auf kleine Unternehmen, da wir verstehen, dass dies echte Menschen sind, die normalerweise jedes Mal einen Happy Dance machen, wenn jemand etwas von ihnen kauft, und die jetzt wie alle anderen in große Bedrängnis geraten sind. Diese Unterstützung und Anerkennung lassen mein Herz höherschlagen.

Ich habe mein Unternehmen vor mehr als einem Jahr mit der reinen Absicht gegründet, kleine unabhängige Schokoladenunternehmen zu unterstützen und sichtbarer zu machen und die herausragende Qualität zu demonstrieren, die aus einer single Origin Produktion in kleinen Chargen entstehen kann. Wir haben jetzt in unserem Online-Shop 12 handwerkliche Schokoladenhersteller aus der Schweiz und der Welt, die direkt von über 20 Kakaofarmen und Kooperativen einkaufen.

Bitte bleib Sozial und unterstütz dein lieblings-Kleinunternehmen mündlich und über soziale Medien. Und noch besser hilf uns eine nachhaltige Kultur zu schaffen, in der wir unser Verhalten dahingehend ändern, dass wir die Handwerkskunst und die unendliche Kreativität von Kleinunternehmern wieder mehr schätzen. Letzt endlich sind es auch sie, die unsere Phantasie nähren.

Der Online-Shop ist geöffnet. Wir machen den Versand. Du bleibst zu Hause und physikalisch entfernt. Bleib sicher, stay home

Schauen Sie sich an, was #StayHomeWithChocolate in den nächsten Wochen tun wird. Ich bin mir sicher, dass es erstaunliche Dinge zu lernen geben wird!