Gewinner der Academy of Chocolate Awards 2020

academy of chocolate award winner

 

 

Wie jedes Jahr zeichnet die Academy of Chocolate (AoC) viele internationale Schokoladenproduzenten aus. In mehreren Kategorien werden die besten Schokoladen mit Gold, Silber und Bronze versehen. Ein gesuchtes Abzeichnen was dem höchsten Standard von Kakao und der Herstellung bis zur Schokolade entspricht. Noch nie wurden so viele mit Gold ausgezeichnet, was mit einer stetigen Qualitätsverbesserungen des Kakaos und der Herstellung der Schokolade einhergeht - so die AoC in ihrem Blog-Eintrag zu den Auszeichnungen 2020.

Kriterien der Academy of Chocolate

Die AoC zeichnet Schokoladen mit folgenden Kriterien aus:

  • Enthält kein anderes pflanzliches Fett als Kakaobutter
  • Mit einem Mindestkakaogehalt von: Dunkel 60%; Milch 30%; Weiss 30% (Kakaobutter).
  • Wo die Qualität, Herkunft und Behandlung der Kakaobohnen berücksichtigt wurden
  • Enthält keine künstlichen Zusatzstoffe wie Vanillin, Aromen, Farbstoffe, Konservierungsmittel usw.

Auszeichnung an der Academy of Chocolate

Die Liste der Auszeichnungen auf der AoC Webseite ist lange. Eine kurze Zusammenfassung der Schweizer Hersteller und der internationalen Hersteller die wir besser und länger kennen gibt es hier.

  • Taucherli wurden mit Gold in "Dark Bean to Bar" mit der Schokoladentafel Colombia B9 ausgezeichnet.
  • Cielo Dentro Chocolate gewann Gold mit Balam 78%. Hier sind wir besonders stolz darauf, da wir sowohl direkt mit ihnen handeln, aus auch sonst ausgiebig zusammenarbeiten, wie zum Beispiel die Übersetzung auf der Verpackung für sie gemacht haben.
  • Krak Chocolade wurde mit Silber in "Dark Bean to Bar" mit den Schokoladentafeln Filipijnen Kablon Farm und Madagascar Mava Ottange ausgezeichnet.
  • Åkessons's Organic wurde mit Gold in der Kategorie "Dark Bean to Bar" mit ihrem eigenen Kakao aus dem Bejofo Estate in Madagaskar mit ihrer 72% dunklen Schokolade ausgezeichnet. Åkessons's hat zudem 5 weitere Auszeichnungen in Silber und eine in Bronze erhalten.
  • Definite Chocolate wurde mit Bronze für ihre 70% Öko Caribe, 80% Öko Caribe und 100% Zorzal Schokolade in den puren Kategorien ausgezeichnet, und Silber mit 70% Öko Caribe Casabe und 65% Coffee and Sea Salt.
  • Soklet wurde mit Bronze jeweils mit ihrer 100% und 70% dunklen Schokolade aus ihrem eigenen Kakao ausgezeichnet, und erhielt weitere auszeichnungen in Silber und Bronze mit ihren gewürzten Schokoladentafeln wie etwa mit Candied Ginger.
  • Choba Choba wurden mit Gold in "Dark Bean to Bar" mit Juveli - Pure Dark Swiss Chocolate 64% und mit Silber in der gleichen Kategorie für die Schokoladentafel Alicia - Pure Dark Swiss Chocolate 71% ausgezeichnet. Mit Rosario - Pure Dark Swiss Chocolate 71% with Sea Salt Silber in der Kategorie "gewürzt". Gold mit Isabel Pure Dark Swiss Chocolate 58% with Blood Orange und Bronze mit Pasiona Pure Dark Swiss Chocolate 64% with Strawberry and Jalapeño in der Kategorie "aromatisiert".

Für eine Auszeichnung nominiert

Wir gratulieren allen Teilnehmenden und vor allem allen die mit Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet wurden!